Erdäpfelküchle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Erdäpfelschmarren (vom Vortag)
  • 1 Stk. Zwiebel (kleiner)
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • 3 Eier
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Erdäpfelküchle Zwiebel in einer Pfanne mit Öl langsam schön braun anbraten. Übriggebliebener Erdäpfelschmarren (oder auch Bratkartoffeln) mit den Eiern verrühren, salzen, pfeffern und die Zwiebel dazugeben.

Muffinsblech oder Silikonform ausfetten und die Masse darin verteilen. Bei 200 Grad im Backofen etwa 20 Minuten backen. Die Erdäpfelküchle anrichten und servieren.

Tipp

Die Erdäpfelküchle eignen sich sehr gut zum Mitnehmen und schmecken somit auch kalt genossen. Wer möchte, macht sie mit gewürfeltem Speck.

Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Für die Erdäpfelküchle Zwiebel in einer Pfanne mit Öl langsam schön braun anbraten. Übriggebliebener Erdäpfelschmarren (oder auch Bratkartoffeln) mit den Eiern verrühren, salzen, pfeffern und die Zwiebel dazugeben.

Muffinsblech oder Silikonform ausfetten und die Masse darin verteilen. Bei 200 Grad im Backofen etwa 20 Minuten backen. Die Erdäpfelküchle anrichten und servieren.

Tipp

Die Erdäpfelküchle eignen sich sehr gut zum Mitnehmen und schmecken somit auch kalt genossen. Wer möchte, macht sie mit gewürfeltem Speck.

Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erdäpfelküchle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche