Erdäpfelknödel

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfel (mehlig)
  • 1 Stk. Dotter
  • 40 g Butter (flüssig)
  • 200 g Mehl (griffig)
  • Salz
  • 40 g Grieß
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Erdäpfelknödel Erdäpfel kochen, schälen und gleich passieren. Die Erdäpfelmasse erkalten lassen, mit Dotter, Butter, Mehl, Grieß und Salz vermischen und Knödel daraus formen.
  2. Die Erdäpfelknödel in reichlich kochendes Salzwasser einlegen und ungefähr 12 Minuten leicht köcheln lassen.

Tipp

Die Erdäpfelknödel schmecken sehr gut als Beilage, zum Beispiel zu Ente mit Rotkraut oder zum Martinigansl.

  • Anzahl Zugriffe: 4226
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdäpfelknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelknödel