Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Lachspalatschinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 2 Stk. Eier
  • 250 g Mehl (glattes)
  • Salz
  • 200 g Räucherlachs
  • 120 g Kräuterfrischkäse
  • Eisbergsalat (einige Blätter)
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lachspalatschinken zuerst die Palatschinken zubereiten. Milch, Mehl, Eier mit einer Prise Salz verrühren und 10 Minuten rasten lassen. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und Palatschinken backen und auskühlen lassen.
  2. Die Palatschinken mit Kräuterfrischkäse bestreichen, auf einer Hälfte mit Lachs und Salat belegen und einrollen. In ca. 4 - 5 cm lange Stücke schneiden.

Tipp

Die Lachspalatschinken können auch anders Kombiniert werden. Zum Beispiel ist ein Krenaufstrich besonders schmackhaft. Statt Eisbergsalat kann man auch eine andere Salatsorte verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 5108
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachspalatschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lachspalatschinken

  1. 200x
    200x kommentierte am 14.10.2016 um 20:47 Uhr

    wenn es mal schnell gehen soll: anstelle der selbstgemachten palatschinken einfach gekaufte tortilla wraps verwenden. für das knackige grün in der mitte ist auch rucola sehr zu empfehlen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachspalatschinken