Erdäpfeleintopf mit geschmorter Rehkeule

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Rehkeule (zugeputzt, in Würfel geschnitten)
  • 400 g Erdäpfel (mehlig, geschält)
  • 2 Zwiebeln (geschält und fein geschnitten)
  • 1 Paprika (gelb oder rot)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver (oder Cayennepfeffer)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 l RIndsfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 4 TL Crème fraîche
  • 1 EL Basilikum (fein geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Erdäpfeleintopf mit geschmorter Rehkeule Paprika waschen, entkernen und in Würfeln schneiden. In einem Topf Olivenöl mit Zwiebeln anbraten.
  2. Rehkeulenwürfel, Paprikawürfel und Tomatenmark mitbraten. Gewürze hinzufügen, salzen und Rindsfond eingießen. Für 60 Minuten köcheln lassen.
  3. Erdäpfel dazugeben und 20 Minuten weiterköcheln lassen. Den Erdäpfeleintopf mit geschmorter Rehkeule mit Crème fraîche und Basilikum servieren.
  4.  

Tipp

Erdäpfeleintopf mit geschmorter Rehkeule ist ein tolles herbstliches Schmorgericht.

  • Anzahl Zugriffe: 506
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfeleintopf mit geschmorter Rehkeule

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdäpfeleintopf mit geschmorter Rehkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfeleintopf mit geschmorter Rehkeule