Erdäpfel-Lauch-Strudel

Zubereitung

  1. Für den Erdäpfel-Lauch-Strudel den würfelig geschnittenen Speck in etwas Öl anrösten. Geschnittenen Lauch, Schinken und Erdäpfel mitrösten.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und erkalten lassen. Sauerrahm und Eier mit Masse mischen.
  3. Den Blätterteig ausrollen, Fülle gleichmäßig darauf verteilen und einrollen – mit Ei bestreichen und ca. 35 Minuten bei 200 °C backen.

Tipp

Der Erdäpfel-Lauch-Strudel kann auch ohne Speck zubereitet werden. Allerdings gibt er dem Strudel eine feine würzige Note.

  • Anzahl Zugriffe: 20265
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfel-Lauch-Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Erdäpfel-Lauch-Strudel

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 01.09.2016 um 18:47 Uhr

    Vielen Dank für das leckere Rezept - habs grad nachgekocht, allerdings mit Strudelteig statt Blätterteig!

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 28.05.2016 um 21:23 Uhr

    Ich finde das rezept eigentlich toll, leider mag ich keinen strudel aus blätterteig, mit selbstgemachtem strudelteig ist es hervorragend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfel-Lauch-Strudel