Erbsensüppchen

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 300 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 150 ml Milch (0,1% Fett)
  • 50 g Frischkäse (mager)
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 TL Zitronenschale (abgerieben, Bio-Zitrone)
  • 1 Stk. Bio-Zitrone (Saft)
  • 3 Zweig(e) Minze (oder Zitronenmelisse)
  • 2 EL Joghurt (0,1 % Fett)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erbsensüppchen die Suppe in einem Topf aufkochen lassen und die Erbsen darin etwa 7–8 Minuten weich garen. Die Erbsen mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein nicht zu feines Sieb streichen.
  2. 100 ml der Milch und den Frischkäse einrühren und erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Zitronenschale und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
  3. Die Suppe auf 2 Teller aufteilen. Die restliche Milch erhitzen, das Joghurt, eine Prise Salz und die Minze dazugeben und mit dem Stabmixer aufschäumen. Über die Suppe löffeln und das Erbsensüppchen mit einem Minzblättchen dekoriert servieren.

Tipp

Verwenden Sie für das Erbsensüppchen ein selbstgemachtes Kräuter-Salz.

  • Anzahl Zugriffe: 17811
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erbsensüppchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Erbsensüppchen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 31.12.2019 um 10:24 Uhr

    Etwas Schnittlauch dazu

    Antworten
  2. jobse
    jobse kommentierte am 03.12.2019 um 11:08 Uhr

    Ich finde, dass auch Schnittlauch wunderbar dazu passen würde

    Antworten
  3. Merl
    Merl kommentierte am 10.03.2019 um 01:11 Uhr

    Ich liebe dieses feine Süppchen -- für mich veganisiert!Mein Tipp: Als (zusätzliche) Einlage, feine Streifen von Kopfsalat!

    Antworten
  4. failytale
    failytale kommentierte am 13.02.2018 um 10:41 Uhr

    ohne zitrone

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 03.01.2016 um 22:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erbsensüppchen