Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

4-Kräuter Salz

Zubereitung

  1. Für das 4-Kräuter Salz alle Kräuter gut durchtrocknen lassen. Vom Rosmarin die Nadeln abstreifen.
  2. Beim Basilikum, Oregano und dem Thymian die getrockneten Blätter verwenden. Nun alle Gewürze im Mörser zerstoßen und mit dem Meersalz vermischen. Nun in eine Gewürzmühle geben oder die Zutaten in einer Küchenmaschine fein mahlen und das 4-Kräuter Salz in ein gutverschließbares Glas geben.

Tipp

Hübsch verpackt ist das 4-Kräuter Salz ein ideales Gastgeschenk.

  • Anzahl Zugriffe: 39890
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare33

4-Kräuter Salz

  1. gaby1962
    gaby1962 kommentierte am 12.05.2019 um 14:24 Uhr

    sehr gut.Habe auch verschiedene Varianten mit Ktäutern ausprobiert. Mit Maggikraut, Schittlauch, Petersilie und Dill z.B. auch mit ganz normalen Speisesalz.

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 27.02.2018 um 21:55 Uhr

    Dieses 4-Kräuter Salz ist immer gut in der Küche zu haben. Vielfach einsetzbar.Und immer ein nettes Geschenk aus der Küche.

    Antworten
  3. Barbie6
    Barbie6 kommentierte am 09.03.2017 um 18:12 Uhr

    das ist ein wirklich nettes selbstgemachtes Mitbringsel.

    Antworten
  4. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 18.10.2015 um 21:44 Uhr

    Auch toll als Geschenk.

    Antworten
  5. soraja29
    soraja29 kommentierte am 01.10.2015 um 21:13 Uhr

    Toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu 4-Kräuter Salz