Elch Cordon Bleu mit Erbsen und Friséesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Butter
  • Friseé Salat (etwas)

Für die Elch Cordon Bleu:

  • 4 Stk. Schnitzel vom Elch (à 120 g)
  • 6 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 6 Scheiben Bergkäse
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 120 g Mehl (glatt)
  • 150 g Brösel
  • 2 Eier
  • Milch
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 200 g Butterschmalz

Für die Erbsen:

  • 300 g Erbsen (blanchiert)
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Prise Zucker
Auf die Einkaufsliste

Für die Elch Cordon Bleu mit Erbsen und Friséesalat die Elchschnitzel mit Hilfe eines Plattiereisens flachklopfen (ca. ½ cm dick).

Mit Schinken und Käse belegen. Schnitzel zusammenklappen. Dabei sollte der Käse vom Schinken und der Schinken vom Schnitzelfleisch komplett umschlossen sein.

Cordon Bleu mit Meersalz und Pfeffer würzen. In Mehl wälzen, dann durch die mit Milch verquirlten Eier ziehen und anschließend mit den Bröseln panieren.

Sonnenblumenöl und Butterschmalz gemeinsam in einer breiten Pfanne erhitzen und die Cordon Bleus darin schwimmend bei ca. 175 °C goldgelb ausbacken.

Für die Erbsen Butter in einer Pfanne schmelzen, Erbsen darin schwenken. Mit Meersalz, Pfeffer und Zucker würzen. Zum Schluss ein paar Blätter Friseésalat darunter mischen und untermengen.

Elch Cordon Bleu mit Erbsen und Friséesalat gefällig auf Tellern anrichten und mit Preiselbeeren und frischer Zitrone servieren.

Tipp

Zu den Elch Cordon Bleu mit Erbsen und Friséesalat passen Braterdäpfel, falls eine Beilage gewünscht ist.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Elch Cordon Bleu mit Erbsen und Friséesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche