Eiweißglasur mit Kaffee

Zutaten

  • 30 g Eiklar (pasteurisiert, entspricht 1 Eiklar)
  • 200 g Staubzucker (fein gesiebt, nach Bedarf etwas mehr)
  • 30 ml Rum
  • 1 TL Kaffeepulver (in 10 ml Wasser aufgelöst)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Das Eiklar mit dem Zucker in ein Gefäß geben und aufschlagen, bis die Masse ganz fest und schaumig ist.
  2. Aufgelöstes Kaffeepulver und Rum untermischen.
  3. Die Eiweißglasur vor dem Auftragen etwas erwärmen. Eventuell noch 10 g Kokosfett darin auflösen.

Tipp

Eignet sich z.B. für Mürbteigkekse, die mit Kaffeefüllung gefüllt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 7450
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eiweißglasur mit Kaffee

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Eiweißglasur mit Kaffee

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.11.2015 um 15:21 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 21.04.2015 um 23:39 Uhr

    Werd ich mal probieren. :)

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 12.12.2014 um 15:20 Uhr

    toll

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 20.11.2014 um 12:19 Uhr

    SUPER

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 07.08.2013 um 20:34 Uhr

    Schmeckt sicher sehr gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eiweißglasur mit Kaffee