Gorgonzola-Nussnudeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Galbani

Zubereitung

  1. Walnusskerne in kleine Stücke hacken, Knoblauch abziehen und fein hacken. Tomaten waschen und würfeln. Öl erhitzen, Knoblauch und Walnusskerne darin anbraten. Gorgonzola würfeln und mit Milch dazu geben. Bei schwacher Hitze schmelzen lassen.

    Gleichzeitig für die Nudeln reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen, Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente kochen.

    Sauce mit Tomaten und eventuell etwas Nudelwasser mischen, mit den abgetropften Nudeln vermengen und sofort servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 9562
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Gorgonzola-Nussnudeln

  1. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 07.04.2020 um 16:02 Uhr

    Ich hab die Sauce zu Tortellini gemacht. Statt Walnzsskernen habe ich Paranusskerne grob gehackt und frische Basilikumblätter untergemischt. Sehr schmackhaft. Wird definitiv wieder gekocht

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 18.12.2017 um 19:48 Uhr

    Statt Tomate habe ich klei gewürfelte Birne in die Soße gegebenen. Das ist dann schön fruchtig.

    Antworten
  3. PippoHandl
    PippoHandl kommentierte am 13.12.2015 um 17:36 Uhr

    tolles Gericht!

    Antworten
  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 01.10.2015 um 11:13 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 17.05.2015 um 13:32 Uhr

    Super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gorgonzola-Nussnudeln