Eintopf mit Topinambur und Herbsttrompeten

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Stk. Zwiebel (mittelgroß, Scheiben)
  • 1 Stange(n) Stangensellerie (in Stücken)
  • 1 Stk. Karotte (geschält, halbiert, in Scheiben geschnitten)
  • 675 g Schweinefleisch (mager)
  • 3 EL Mehl
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 75 g Topinambur (geschält, grob gewürfelt)
  • 120 g Herbsttrompeten
  • 1 EL Olivenpaste
  • 1 EL Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Eintopf mit Topinambur und Herbsttrompeten das Öl in einer schweren Bratpfanne erhitzen und Zwiebel, Sellerie und Karotte darin bei geringer Temperatur 6-8 Minuten weichdünsten.
  2. Gemüse zur Seite stellen und das Fleisch anbraten. Das Mehl hineinrühren und vom Herd nehmen. Die klare Suppe nach und nach aufgießen und so lange rühren, bis sich das Mehl vollständig gelöst hat.
  3. Topinambur, Schwammerl und Olivenpaste dazugeben und aufkochen lassen. Unter schwacher Hitze ca. 1 Stunde bei geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen. Den Zitronensaft zufügen, nachwürzen und den Eintopf mit Topinambur und Herbsttrompeten mit einer Mischung aus Langkorn- und Wildreis sowie Erbsen servieren.

Tipp

Der Eintopf mit Topinambur und Herbsttrompeten kann auch mit anderen Fleischsorten zubereitet werden. Sehr gut eignet sich auch Rindfleisch.

Statt Herbsttrompeten eignen sich auch andere Pilze, wie zum Beispiel Champignons, etc..

  • Anzahl Zugriffe: 819
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eintopf mit Topinambur und Herbsttrompeten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eintopf mit Topinambur und Herbsttrompeten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eintopf mit Topinambur und Herbsttrompeten