Einfach selber machen

Cupcakes

Cupcakes sind heute aus der süßen Welt nicht mehr weg zu denken. Nach dem Siegeszug der Muffins, haben nun auch die kleinen Torten mit dem Guss unsere Herzen erobert.

Der Name Cupcake ist durch die ursprüngliche Zubereitung in Häferln (=Cups) entstanden. Heute werden die kleinen süßen Törtchen aber vor allem in Muffins-Formen hergestellt.

Das führt dazu, dass man sich fragt, was genau denn eigentlich einen Muffin von einem Cupcake unterscheidet.  Man könnte sagen: der Cupcake ist die hübsche Schwester des eher bodenständigen Muffins. Cupcakes sind schon rein äußerlich durch die schönen Cremehauben, verziert mit allerlei Dekor, erkennbar.

Der Teig – ein klassischer Rührteig – ist leichter und flaumiger als bei Muffins. Das üppige Hauberl, auch Topping genannt, macht die Cupcakes meist auch zu sehr viel süßerem Genuss als die Muffins.

Natürlich kann man aber auch einen ganz einfachen Muffin mit einer Cupcake Haube verzieren – der Backfantasie sind schließlich keine Grenzen gesetzt...

Auf den Geschmack gekommen?
Die besten Cupcakes Rezepte finden Sie hier.

Autor: Maria Tutschek

Ähnliches zum Thema

Kommentare4

Cupcakes

  1. Bruckmaier
    Bruckmaier kommentierte am 08.03.2019 um 07:23 Uhr

    Gibt es eine Möglichkeit, dass die Zuckerverzierungen nicht so leicht auf meinem Topping zerrinnen?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 08.03.2019 um 09:53 Uhr

      Liebe Frau Bruckmaier. Achten Sie am besten darauf, dass Topping und Verzierung kalt genug sind. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
  2. nirak7
    nirak7 kommentierte am 27.10.2014 um 19:30 Uhr

    Die Qual der Wahl!

    Antworten
    • mausi144
      mausi144 kommentierte am 27.10.2014 um 20:55 Uhr

      Du hast recht alle sehen super lecker aus.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login