Regenbogen Cupcakes

Zutaten

Portionen: 12

Für die Cupcakes:

  • 1 Portion Cupcake-Teig (siehe Link)
  • 4 TL Lebensmittelfarbe (blau, grün, gelb, rot; nach Geschmack mehr oder weniger)

Für das Frosting:

  • 1 Portion Cupcake Frosting (siehe Link)
  • 12 Zucker-Regenbogen (oder Perlen, Streusel...)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Regenbogen Cupcakes zunächst das Backrohr auf 185 °C vorheizen.

Den Teig laut Grundrezept anrühren, anschließend auf vier Schüsseln aufteilen und jede Teigportion mit einer Lebensmittelfarbe (blau, grün, gelb, rot) einfärben. Je nach Farbintensitätswunsch können Sie dabei mehr oder weniger Farbe untermischen: Für eher "pastellige" Cupcakes nur ganz wenig Farbe verwenden, für "knallige" etwas mehr.

Ein Muffinblech mit Butter einfetten oder mit Muffinförmchen auslegen. Nun wird der Teig in die Förmchen geschichtet: Dazu je einen Teelöffel einer Teigfarbe nacheinander in die Förmchen füllen, bis der Teig verbraucht ist (z.B in der Reihenfolge: Rot, gelb, grün, blau.)

Das Muffinblech ins vorgeheizte Rohr schieben und die Cupcakes ca. 12-15 Minuten backen - die Küchlein dabei unbedingt im Auge behalten, damit sie nicht braun werden! (Dann würde die Färbung außen nicht mehr gut zur Geltung kommen.) Cupcakes vollständig abkühlen lassen.

Währendessen das Frosting ebenfalls laut Grundrezept herstellen. In einen Dressiersack mit gezackter Tülle füllen und kreisfförmig auf die Küchlein spritzen. Mit Zuckerregenbogen-, Perlen oder Streuseln nach Wunsch dekorieren.

Regenbogen Cupcakes bis zum Servieren kühl stellen.

Tipp

Für Regenbogen Cupcakes im kunterbunten "Marmor-Look" den Teig laut Rezept in die Muffinförmchen schichten und kurz mit einer Gabel durchrühren (nicht zu gründlich rühren, sonst vermischen sich die einzelnen Farben zu sehr).

Regenbogen Cupcakes schmecken auch hervorragend mit feinem Mascarpone Topping oder schokoladigem Topping mit Parisercreme.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Verwendung von Lebensmittelfarbe?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2459
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Regenbogen Cupcakes

Passende Artikel zu Regenbogen Cupcakes

Kommentare7

Regenbogen Cupcakes

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 09.06.2018 um 08:06 Uhr

    Flüssige Lebensmittelfarbe

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 31.03.2018 um 22:58 Uhr

    immer gut mit der teigmasse vermischen damit es schön gleichmässig wird

    Antworten
  3. theresia feldbaumer
    theresia feldbaumer kommentierte am 10.02.2018 um 23:54 Uhr

    Flüssige Farbe ist gut! Pulver lässt sich schwerer dosieren.

    Antworten
  4. grube
    grube kommentierte am 10.02.2018 um 23:30 Uhr

    Pulver auf jeden Fall gut anrühren

    Antworten
  5. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 10.02.2018 um 16:45 Uhr

    Flüssige Farben aus dem patisseriefachhandel hält lange und lässt sich gut dosieren.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Regenbogen Cupcakes