Schokoroulade mit Brombeercreme

Zutaten

Portionen: 1

  • 4 EL Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Teig:

  • 120 g Mehl
  • 100 g Staubzucker
  • 6 Eier
  • 50 g Kristallzucker
  • 20 g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Creme:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokoroulade Eiklar steif schlagen, dabei den Kristallzucker langsam einrieseln lassen. Dotter mit Staubzucker sehr schaumig rühren. Mehl, Kakao, Backpulver und zum Schluss den steifgeschlagenen Schnee unterheben.
  2. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Rohr bei 220 °C etwa 10 Minuten backen. Geschirrtuch mit Staubzucker bestreuen.
  3. Schokobiskuit vorsichtig daraufstürzen und das Backpapier abziehen (Backpapier zuvor mit einem nassen Tuch abwischen, damit es sich leichter löst).
  4. Biskuit wie eine Roulade mit dem Geschirrtuch einwickeln und auskühlen lassen. Schlagobers steif schlagen und dabei den Vanillezucker und das Sahnesteif einrieseln lassen. Brombeeren unterrühren.
  5. Schokobiskuit vorsichtig ausrollen, mit Brombeercreme füllen und wieder einrollen. Roulade mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Schokoroulade kann auch mit jeder anderen Creme gefüllt werden

  • Anzahl Zugriffe: 6316
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokoroulade mit Brombeercreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokoroulade mit Brombeercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokoroulade mit Brombeercreme