Eierspeis spanischer Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Paprika (grün, entkernt, klein geschnitten)
  • 250 g Zwiebel (geschält, gehackt)
  • 4 Zehe(n) Knoblauch (geschält, gehackt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 400 g Tomaten (aus der Dose, geschält, gestückelt)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 8 Eier (+/-, nach Bedarf)
  • 30 g Butter
  • 8 Scheibe(n) Rohschinken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eierspeis in einer mittelgroßen Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin unter häufigem Rühren 10 Minuten nicht zu heiß weichdünsten. Daraufhin die Paprika beigeben und wiederum 10 Minuten im eigenen Saft weichdünsten.
  2. Die geschälten Tomaten beigeben, alles zusammen mit Zucker, Salz sowie Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel ein weiteres Mal 10 Minuten dünsten.
  3. In der Zwischenzeit die Petersilie klein hacken. Die Eier in eine ausreichend große Schüssel schlagen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In einer großen beschichteten Pfanne die Butter erhitzen. Die Eier hineinleeren und mit einem Spachtel verrühren, bis die Eimasse zu stocken beginnt.
  5. Die heisse Paradeisersauce hinzufügen, gut durchrühren und die Eierspeise sofort auf Tellern anrichten. Mit der Petersilie überstreuen und mit je zwei Scheibchen Rohschinken garnieren.

Tipp

Zu dieser Eierspeis passt entweder frisches Baguette oder auch Bratkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 2377
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eierspeis spanischer Art

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eierspeis spanischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierspeis spanischer Art