Eierschwammerl-Risotto

Zubereitung

  1. Für das Eierschwammerl-Risotto die Schalotten und den Knoblauch schälen, die Eierschwammerl gut putzen und die Cherry-Tomaten halbieren. Die Schalotten in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken oder pressen. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden.
    Mit der Hälfte der Schalotten die Eierschwammerl mit etwas Olivenöl scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und gut abtropfen lassen.
  2. Für das Eierschwammerl-Risotto die restlichen Schalotten und den Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl glasig schwitzen, das Risotto die Butter und den Thymian dazu geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten weiter ansautieren.
  3. Mit dem Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen.
    Wenn der Weißwein fast verkocht ist mit dem Fond solange aufgießen, bis der Reis knapp bedeckt ist.
    Den Reis so lange rühren, bis er die Flüssigkeit aufgezogen hat. Dann wieder mit Fond aufgießen und so lange wiederhohlen, bis kein Fond mehr da ist, bzw. das Risotto leicht cremig ist.
  4. Den Parmesan fein reiben und unter das Risotto rühren. Dann zugedeckt ca. 5 Minuten ohne Hitze ziehen lassen. Danach die Eierschwammerl, die Coktailtomaten und den Schnittlauch unterrühren und das Eierschwammerl-Risotto heiß servieren.

Tipp

Wer es noch etwas cremiger mag, kann etwas Mascarpone unter das fertige Eierschwammerl- Risotto rühren.

  • Anzahl Zugriffe: 32551
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Eierschwammerl-Risotto

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 28.11.2017 um 10:50 Uhr

    ich gieße mit Gemüsesuppe auf, Den Wein lasse ich weg.

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 01.09.2015 um 08:20 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 01.01.2015 um 11:13 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine kommentierte am 07.08.2014 um 21:42 Uhr

    Schmeckt auch one die Tomaten sehr gut !

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierschwammerl-Risotto