Eiaufstrich

Zubereitung

  1. Für den Eiaufstrich die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Paprika klein würfeln, den Schinken und die Gewürzgurke fein hacken.
  2. Alle Zutaten vermengen und Creme Fraiche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wer keine Gurkerl mag, kann den Eiaufstrich auch ohne machen.

  • Anzahl Zugriffe: 6715
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eiaufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Eiaufstrich

  1. oma62
    oma62 kommentierte am 25.04.2018 um 12:55 Uhr

    Grüne Paprika hatte ich leider nicht, habe also rote genommen und mich ansonsten an das Rezept gehalten. Schnell gemacht und er war ebenso schnellgegessen Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eiaufstrich