Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Eiaufstrich

Zubereitung

  1. Die Eier hart kochen und schälen.
  2. Eier klein schneiden, Zwiebel hacken und mit dem Topfen und den Gewürzen gut vermengen.

Tipp

Im Frühling können Sie auch einige fein gehackte Radieschen unter den Eiaufstrich mengen.

  • Anzahl Zugriffe: 31059
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was ist Ihr Lieblingsaufstrich?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eiaufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Eiaufstrich

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 04.01.2019 um 09:58 Uhr

    statt normalem Curry verwende ich gerne die Sonnenkuss Gewürz-Blüten-Zubereitung vom Sonnentor.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 01.04.2017 um 18:38 Uhr

    Ich mische noch kleinegeschnittene Gurkerl dazu.

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 31.12.2015 um 12:55 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 28.12.2015 um 10:31 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 07.12.2015 um 01:39 Uhr

    Schmeckt sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eiaufstrich