Eiaufstrich mit Curry

Zubereitung

  1. Für den Eiaufstrich mit Curry die Eier hart kochen. Schälen, grob schneiden und in einer Schüssel zusammen mit den anderen Zutaten mit dem Stabmixer pürieren. Eventuell etwas salzen.

Tipp

Den Eiaufstrich mit Curry für einige Stunden (noch besser über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen. Evt. noch mit frischen Kräutern verfeinern oder darüber streuen. Schnittlauch zum Beispiel.

  • Anzahl Zugriffe: 8546
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eiaufstrich mit Curry

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eiaufstrich mit Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen