Chinaröllchen aus dem Dampfgarer

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Zubereitung

Für die Chinaröllchen Dinkelschrot und Wasser in einem ungelochten Garbehälter garen (bei 100°C 6 Minuten oder bei 120°C 3 Minuten).

Paprika und Zwiebel würfeln, in einen gelochten Garbehälter geben und zusammen mit dem Dinkelschrot weitergaren (bei 100°C 4 Minuten).

Die großen Blätter vom Chinakohl in einem gelochten Garbehälter blanchieren (bei 100°C 2 Minuten).

Alle weiteren Zutaten mit den schon gegarten Zutaten mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Chinakohlblätter geben, einrollen und erneut garen (bei 100°C 4 Minuten). Als Beilage passt Feldsalat.

Tipp

Beim Garen mit Dampf können Sie auf allen Ebenen Garbehälter gleichzeitig einschieben. Das spart Zeit und Energie.

  • Anzahl Zugriffe: 6590
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Chinaröllchen aus dem Dampfgarer

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chinaröllchen aus dem Dampfgarer

Kommentare8

Chinaröllchen aus dem Dampfgarer

  1. meli21
    meli21 kommentierte am 27.04.2014 um 11:56 Uhr

    lecker schmecker!

    Antworten
  2. Kirali
    Kirali kommentierte am 01.09.2017 um 20:11 Uhr

    Schmeckt gut, aber wer keinen Dampfgarer hat, tut sich schwer damit

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 16.04.2017 um 16:57 Uhr

    Ohne einem guten Dapfgare ist das Gericht leider nur sehr schwer zuzubereiten.

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 10.09.2015 um 08:41 Uhr

    gut

    Antworten
  5. ninschi_3
    ninschi_3 kommentierte am 24.05.2015 um 13:54 Uhr

    Schmeckt sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Chinaröllchen aus dem Dampfgarer