Champignon-Cremesuppe

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Champignon-Cremesuppe Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. In Olivenöl mit Butter anrösten, 250 g Champignons vierteln, kräftig mitrösten, sollte kein Wasser austreten.
  2. Amaranth hinzufügen und kurz mitrösten, mit Wasser aufgießen, würzen und eine halbe Stunde leicht köcheln lassen.
  3. Anschließend die Lorbeerblätter entfernen, mit Schlagobers im Standmixer kräftig aufmixen. 250 g Champignon in Scheiben schneiden, in einer großen Pfanne ohne Fett anbraten, nicht salzen da sonst Wasser austritt.
  4. Gut Farbe annehmen lassen, die Suppe dazu geben um den Braten Rückstand aufzunehmen, mit frischer Petersilie anrichten.

Tipp

Die Champignon-Cremesuppe ist eine sehr gesunde Suppe, Schlagobers kann man auch durch Soja Cuisine ersetzen. Die Suppe am besten noch mit gerösteten Brotwürfeln servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4189
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Champignon-Cremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Champignon-Cremesuppe

  1. jobse
    jobse kommentierte am 16.02.2020 um 14:18 Uhr

    frischen Schnittlauch würde ich zum Schluss darüber streuen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Champignon-Cremesuppe