Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bunte Curry-Hühnerspieße

Zubereitung

  1. Für die Bunten Curry-Hühnerspieße das Backrohr auf 200°C vorheizen. Schneiden Sie das Huhn in kleine Würfel.
    Zwiebel und Banane schälen und in kleine Scheiben schneiden.
    Paprika in kleine quadratische Stücke schneiden und
    Cocktailtomaten halbieren.
  2. Alle Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken.
    Salzen, pfeffern und großzügig mit Currypulver bestreuen.Die Curry-Hühnerspieße auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 200°C ca. 12 Minuten im Backofen garen.

Tipp

Verwenden Sie immer Backpapier, sonst kleben die Curry-Hühnerspieße an.

  • Anzahl Zugriffe: 15254
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Bunte Curry-Hühnerspieße

  1. Illa
    Illa kommentierte am 15.08.2015 um 14:47 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 29.07.2015 um 16:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 27.04.2015 um 12:03 Uhr

    Mit der Banane ist das richtig gut!

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 11.03.2015 um 21:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bunte Curry-Hühnerspieße