Bruschetta mit Steinpilzen

Anzahl Zugriffe: 27.302

Zutaten

Portionen: 4

  •   12 Scheibe(n) Ciabatte (oder ähnliches Weißbrot)
  •   200 g Steinpilz (frisch)
  •   2 Stk. Schalotten
  •   1 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 1 Stk. Tomate
  •   1-2 Stk. Knoblauchzehen (zerdrückt)
  •   Olivenöl
  •   Butter
  •   Pfeffer (aus der Mühle)
  •   Meersalz (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Für die Bruschetta mit Steinpilzen die Steinpilze sauber putzen und schneiden. Die Tomate blanchieren, schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Schalotten fein schneiden und in Butter anschwitzen. Die Pilze dazugeben und braten. Mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die Petersilie und die Tomatenwürfel darunter mengen.
  2. Die Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C (Oberhitze) knusprig toasten. Die getoasteten Scheiben mit zerdrücktem Knoblauch einreiben. Die Steinpilzmasse auf das warme Brot geben und sofort servieren, damit die Bruschetta knusprig bleibt.

Tipp

Bruschetta mit Steinpilzen zu einem Glas Wein genießen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bruschetta mit Steinpilzen

Ähnliche Rezepte

26 Kommentare „Bruschetta mit Steinpilzen“

  1. Maki007
    Maki007 — 16.9.2015 um 22:22 Uhr

    sehr gut

  2. marwin
    marwin — 15.5.2022 um 08:43 Uhr

    sieht sehr gut aus

  3. franziska 1
    franziska 1 — 17.3.2021 um 15:44 Uhr

    einfach köstlich

  4. verenahu
    verenahu — 15.12.2015 um 08:37 Uhr

    lecker

  5. feinspitz57
    feinspitz57 — 15.10.2015 um 11:33 Uhr

    schmeckt

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bruschetta mit Steinpilzen