Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Brokkolikuchen mit Joghurtsauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Brokkolikuchen mit Joghurtsauce den Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Dicke Stiele schälen und würfeln. In Salzwasser ca. 5 Minuten garen und abtropfen lassen.
  2. Den Topfen mit Eiern, Mehl und Senf verrühren. Den Parmesan reiben. Den Schnittlauch, fein hacken und mit dem Parmesan unter die Topfenmasse rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Die Topfenmasse in eine gefettete Springform geben (ca. 18 cm). Den Brokkoli darauf verteilen und ein bisschen andrücken. Bei 180°C Umluft 45 Minuten backen.
  4. Joghurt in eine Schüssel geben, Knoblauchzehe pressen, Schnittlauch, Petersilie zugeben.
  5. Den Brokkolikuchen mit Joghurtsauce salzen und pfeffern.

Tipp

Der Brokkolikuchen mit Joghurtsauce ist auch perfekt für die Büromahlzeit.

  • Anzahl Zugriffe: 6619
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Brokkolikuchen mit Joghurtsauce

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 07.01.2016 um 23:08 Uhr

    ein tolles Rezept, ich koche auch gerne mit Dinkelmehl

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 20.12.2015 um 15:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 29.08.2015 um 12:53 Uhr

    Schaut gut aus!

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 29.07.2015 um 11:31 Uhr

    GUT

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 28.07.2015 um 10:32 Uhr

    Super Gericht!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brokkolikuchen mit Joghurtsauce