Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Brokkoli-Zitronen Risotto

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Brokkoli-Zitronen Risotto den Brokkoli in Röschen zerteilen, die Stiele in kleine Würfel schneiden, in der heißen Gemüsesuppe 3 Minuten kochen.
  2. Zitronenschale und Zitronensaft in die Suppe geben und weitere 5 Minuten kochen. Öl in einem Topf erhitzen und klein gehackte Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Reis zugeben und ebenso anbraten.
  3. Anschließend eine halbe Tasse der Suppe samt Brokkoli zugeben bis die Suppe aufgenommen ist. Nach und nach je 1/2 Tasse der Suppe einrühren.
  4. Erst neue zufügen wenn die letzte Portion vollständig aufgesogen wurde. Gegen Ende den Weißwein zufügen und Risotto unter Rühren garen lassen. Topf vom Herd nehmen. Parmesan sowie Butter einrühren und das Brokkoli-Zitronen Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Das Brokkoli-Zitronen Risotto kann auch mit kleinen angebratenen Speckwürferln verfeinert werden.

 

  • Anzahl Zugriffe: 893
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brokkoli-Zitronen Risotto

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brokkoli-Zitronen Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brokkoli-Zitronen Risotto