Brennnesselspinat mit Kartoffeln und Spiegelei

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Brennnesselspinat mit Kartoffeln und Spiegelei die Brennnesseln waschen und zupfen, zusammen mit der fein gehackten Zwiebel in Öl anschwitzen, mit der Hälfte der Milch aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen. Dann im Stabmixer pürieren.
  2. In der Zwischenzeit Butter zerlassen, mit Mehl stauben, mit der restlichen Milch aufgießen und glatt rühren. Die pürierte Spinatmasse darunter mischen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch würzen.
  3. Für die Beilagen die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit der geschnittenen Zwiebel in etwas Öl anrösten, salzen. Spiegeleier zubereiten.
  4. Dazu am besten auf kleiner Hitze garen, damit sie keinen dunklen Rand bekommen, und erst am Ende salzen. Den Brennnesselspinat mit Kartoffeln und Spiegelei anrichten, eventuell mit etwas Pfeffer bestreuen.

Tipp

Der Brennnesselspinat mit Kartoffeln und Spiegelei evt. mit gerösteten Speckwürfeln aufpeppen.

Wie Sie Ihr Spiegelei perfekt zubereiten, zeigen wir Ihnen hier in unserem Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 3795
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brennnesselspinat mit Kartoffeln und Spiegelei

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Brennnesselspinat mit Kartoffeln und Spiegelei

  1. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 02.03.2019 um 06:15 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
  2. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 26.04.2018 um 19:37 Uhr

    Mal ´ne tolle Alternative zu Cremespinat.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brennnesselspinat mit Kartoffeln und Spiegelei