Brennnessel-Bärlauch-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Brennessel-Bärlauch-Quiche die Brennnesselblätter in etwas Olivenöl ansautieren und etwas Wasser zugeben.

Zusammen mit den grob geschnittenen Bärlauchblättern und der kleinwürfelig geschnittenen roten Paprikaschote rund 10 Minuten garen.

Mit dem Topfen, den Eiern und der Hälfte des geriebenen Emmentalers ordentlich vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

Eine mit Backpapier ausgelegte Quicheform mit dem Mürbteig belegen. Die Brennnesselmischung hineingeben. Den restlichen Käse darüberstreuen.

Die Brennnessel-Bärlauch-Quiche bei 180 °C (Umluft) ca. 30 Minuten im Ofen backen.

Tipp

Die Brennessel-Bärlauch-Quiche schmeckt auch kalt genossen noch sehr gut.

Was denken Sie über das Rezept?
6 2 1

Kommentare7

Brennnessel-Bärlauch-Quiche

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 17.03.2017 um 07:50 Uhr

    Wir würden noch eine Schalotte oder Zwiebel dazugeben.

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 15.07.2015 um 12:34 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  3. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 09.04.2015 um 09:24 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. marelif
    marelif kommentierte am 07.04.2015 um 13:54 Uhr

    wird gleich probiert!

    Antworten
  5. stevel
    stevel kommentierte am 21.03.2015 um 08:17 Uhr

    bisher nie ausprobiert.interessant!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche