Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gewürzkuchen

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 7 g Backpulver
  • 500 g Zucker (braun)
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 500 ml Milch
  • Hagelzucker
  • Butter (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gewürzkuchen den Backofen auf 170 ° C vorheizen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt und Muskatnuss vermengen. Milch mit Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die kochende Milch unter ständigem Rühren dem Mehlgemisch zufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  3. Eine Kastenform mit Butter ausstreichen, dann mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
  4. Den Gewürzkuchen 90 Minuten lang backen. 30 Minuten vor Schluss, dick mit Hagelzucker bestreuen und fertig backen.
  5. Den fertigen Gewürzkuchen auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Tipp

Der Gewürzkuchen schmeckt am Nachmittag zum Kaffe, oder zum Frühstück mit Butter bestrichen.

Ein fein geriebener Apfel im Teig macht den Kuchen saftig.

  • Anzahl Zugriffe: 3657
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gewürzkuchen

  1. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 04.01.2016 um 10:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gewürzkuchen