Sesambrötchen

Zutaten

  • 435 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 170 ml Wasser (warm)
  • 1 EL Trockengerm
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eiklar
  • 5-6 EL Sesam
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sesambrötchen Butter, Zucker, Salz, Ei und Mehl in eine Schüssel geben, das Wasser langsam hinzufügen und gut miteinander verkneten bis der Teig geschmeidig ist. An einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  2. Teig nochmals durchkneten und in 10 gleiche Teile teilen. Runde Kugeln formen und wieder 30 Minuten gehen lassen. Eiklar mit 1 Esslöffel Wasser mischen.
  3. Nun die Oberfläche mit Eiklar bestreichen, etwas flach drücken und in Sesam tauchen, auf ein Blech setzen. Ins vorgeheizte Rohr geben und bei 185 °C etwa 15 Minuten backen, bis sie eine schöne Farbe haben.

Tipp

Die Sesambrötchen lassen sich auch einfrieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3710
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sesambrötchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Sesambrötchen

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 26.12.2016 um 22:50 Uhr

    Noch besser gemischt mit Mohn

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sesambrötchen