Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bratapfel

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Äpfel (halbiert und entkernt)
  • 1 EL Rosinen
  • 4 EL Kürbiskerne (Gerieben)
  • 1 EL Acai Pulver
  • 1 EL Aronia Pulver
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen (Geschrotet)
  • 1 EL Kakao
  • 5 EL Mohn-Honig
  • Gewürznelken
  • 1 TL Zimt
  • 4 Scheiben Ingwerwurzel
  • Butter (zum Befetten der Backform)
  • Semmelbrösel (zum Bestreuen der Backform)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Bratapfel die Äpfel waschen, mit einem Ausstecher entkernen, waagrecht halbieren und in eine mit Butter eingefettete, mit Semmelbrösel bestreute Backform mit der Schnittstelle nach oben, direkt auf die 4 Ingwerscheiben legen.
  2. Die Gewürznelken an den oberen Rändern der Äpfel einstecken. In einer Schüssel die restlichen Zutaten gut vermischen. Diese Masse in die Äpfel füllen, mit Zimt bestreuen und zum Abschluss ein Stückchen Butter darauf legen.
  3. Für ca. 35-40 Minuten bei 170 Grad im Backrohr "braten".

Tipp

Zum Bratapfel passt Vanillesoße sehr gut. Die Zutaten können beliebig abgeändert werden. Z. B. Nüsse oder Mandeln statt Kürbiskernen.

  • Anzahl Zugriffe: 2159
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bratapfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bratapfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bratapfel