Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bolognese-Sauce

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Olivenöl und Butter zusammen erhitzen, den in Würfel geschnittenen Speck beigeben, etwas anziehen lassen.
  2. Fleisch hinzufügen, durchbraten, die feingehackte Zwiebel, das feingeschnittene Gemüse ebenfalls beigeben, 5 Minuten dämpfen, mit dem Wein ablöschen.
  3. Geschälte Paradeiser und Tomatenpüree beigeben, 1 1/2 Stunden auf kleinem Feuer kochen, die Küchenkräuter beigeben, ein weiteres Mal 1/2 Stunde auf kleiner Flamme köcheln, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Sauce beliebig weiter verwenden.

Tipp

Die Bolognese-Sauce kann auch sehr gut auf Vorrat gekocht und dann portionsweise eingeforen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 801
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bolognese-Sauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bolognese-Sauce

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 11.05.2019 um 11:10 Uhr

    statt rosmarin und salbei würde ich oregano und basilikum zugeben, so schmeckt es für mich "italienischer".

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bolognese-Sauce