Böhmische Knödel mit Wildragout

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Wildgulasch
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Paradeismark
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 580 ml Eierschwammerln; Glas
  • 250 g Champignons
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 500 ml Wasser ((1))
  • 10 g Butter (oder Margarine (2))
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (abgerieben)
  • 400 g Mehl ((3))
  • 25 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 150 g Schlagobers
  • 125 ml Rotwein
  • 25 g Selchspeck; durchw.
  • 0.5 Bund Petersilie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch abspülen und abtrocknen. Zwiebeln abschälen und hacken. Öl erhitzen.
  2. Zwiebeln und Fleisch darin portionsweise anbraten. Paradeismark untermengen.
  3. Mit Wasser (1) löschen, aufwallen lassen. Wacholder, Lorbeer und Rosmarin zum Fleisch geben. Ca. 1 Stunde bei geschlossenem Deckel leicht wallen.
  4. In der Zwischenzeit Eierschwammerln abrinnen. Champignons reinigen und halbieren.
  5. Fett (2) in der Bratpfanne erhitzen, Champignons darin anbraten. Schwammerln in das Ragout Form.
  6. Für die Knödel über gebliebenes Fett mit den Quirl des Handmixers cremig rühren. nach und nach Pfeffer, Eier, Salz und Muskatnuss hinzufügen. Mehl (3) mit Backpulver vermengen, durchsieben und hinzufügen. Milch unterziehen.
  7. Teig mit den Knethaken des Handmixers so lange durchkneten, bis er Blasen wirft. Teig halbieren und mit bemehlten Händen 2 Röllchen formen. In kochendem Salzwasser bei schwacher Temperatur 25 bis 30 Min. ziehen.
  8. Schlagobers und über gebliebenes Mehl durchrühren. Mit Rotwein in das Ragout rühren. Ca. 2 Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Speck in Würfel schneiden und auslassen. Petersilie abspülen, trockenschütteln, hacken und zum Speck Form.
  9. Knödel mit einem Zwirnfaden in Scheibchen schneiden. Ragout auf einer tiefen Platte mit Knödelscheiben anrichten. Mit Petersilienspeck überstreuen.
  10. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1211
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Böhmische Knödel mit Wildragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Böhmische Knödel mit Wildragout