Blinis

Zubereitung

  1. Für die Blinis alle Zutaten miteinander vermengen, bis ein halbflüssiger Teig entsteht und etwas ruhen lassen.
  2. Anschließend den Teig portionsweise in die heiße Bratpfanne geben, backen und herausnehmen.
  3. Auf einem Teller anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit einer Fruchtsauce oder auch Schokoladesauce beträufeln.

Tipp

Blinis kann man sowohl süß, als auch pikant belegen. In Russland isst man sie gerne mit Kaviar.

  • Anzahl Zugriffe: 2104
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blinis

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Blinis

  1. omami
    omami kommentierte am 04.07.2018 um 11:04 Uhr

    Blinis schmecken fantastisch, schon zum Frühstück - mit Marmelade, dann zur Jause - mit Kaviar ( aber nur für Begüterte) sonst eben mit Butter oder Aufstrich, gerne auch mit Gurken und Tomaten. Zu Mittag dann eher nicht, aber am Abend schmecken sie schon wieder, mit Belag nach Vorhandensein, oder auch ganz einfach ohne!

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 18.03.2016 um 21:00 Uhr

    Blinis sind keine Nudeln

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 21.03.2016 um 11:53 Uhr

      Liebe spiderling, da haben Sie natürlich recht! Wir haben den Fehler inzwischen ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blinis