Biskuitroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Biskuitroulade Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und langsam einrühren.
Auf einem gut befetteten Blech bei Heißluft 210°C ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Sofort auf ein sauberes Tuch stürzen. Mit Marillenmarmelade bestreichen und mit Hilfe des Tuches langsam einrollen.
Vor dem Servieren die Biskuitroulade gut anzuckern.

Tipp

Dieses Biskuitrouladen Rezept ist toll wenn es einmal schnell gehen muss!

Was denken Sie über das Rezept?
155 40 82

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare56

Biskuitroulade

  1. RatzFatzSchlecker
    RatzFatzSchlecker kommentierte am 02.02.2016 um 20:50 Uhr

    Ich empfehle den Teig bei nur 180 Grad Heißluft zu backen .. sonst wird's dunkel

    Antworten
  2. Kochmausal
    Kochmausal kommentierte am 16.04.2016 um 21:16 Uhr

    Sehr lecker, verwende immer nur dieses Rezept

    Antworten
  3. uschifeld
    uschifeld kommentierte am 19.09.2017 um 19:18 Uhr

    schmeckt sehr gut, hab sie aber nur 12 min. gebacken und war mehr als genug, eher etwas zu lange.Aber mache sie jederzeit wieder gerne.

    Antworten
  4. doris31
    doris31 kommentierte am 26.08.2017 um 11:46 Uhr

    Normalerweise bricht mir immer die Rolle aber dieses Rezept ist genial. Und wie die schmeckt, gespeichert ist sie auch schon.

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.06.2017 um 18:03 Uhr

    BEIN VERSENDEN UND INS KOCHBUCH SPEICHERN WIEDER KEINE HERZEN BEKOMMEN..JETZT ÄRGERE ICH MICH SVHON EINMAL GEHT ES EINMAL NICHT. BEI DER ROULADE GING ES NICHT..

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche