Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl

Zubereitung

  1. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Eier trennen Dotter mit dem Zucker schaumig schlagen.
  3. Eiklar zu einem nicht zu festen Schnee schlagen.
  4. Topfen, Milch, Mohn, Rum, Walnüsse, Birnen und das mit Backpulver vermischte Mehl unter die Dottermasse rühren.
  5. 4 feuerfeste Tassen mit Backpapier auslegen.
  6. Zum Schluss den Eischnee unter die Mohnmasse heben und in die Tassen füllen.
  7. Den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 35 Minuten backen.

Tipp

Sie können nach diesem Kuchen nicht genug von Mohn bekommen?
Mehr Informationen zum Thema Mohn gibt's in diesem Video.

  • Anzahl Zugriffe: 33228
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl

Ähnliche Rezepte

Kommentare46

Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl

  1. Huma
    Huma kommentierte am 13.09.2017 um 10:24 Uhr

    Dieses Mal habe ich die doppelte Menge der Zutaten gemacht und das ganze in einer rechteckigen Form gebacken und dann in Stücke geschnitten. Statt Milch habe ich Amaretto genommen.

    Antworten
  2. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 22.06.2017 um 18:25 Uhr

    Birne und Mohn - immer eine gute Kombi

    Antworten
  3. Kagro
    Kagro kommentierte am 20.09.2016 um 10:28 Uhr

    Kann man die auch in der Mikrowelle backen? Wenn ja wie lange und bei welcher Wattanzahl?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 20.09.2016 um 11:04 Uhr

      Liebe Kagro, natürlich können Sie auch ausprobieren, diesen Kuchen in der Mikrowelle zu backen. Anhaltspunkte dafür finden Sie in unserer Mug Cakes-Themenwelt: http://www.ichkoche.at/mug-cake-rezepte/ Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 12.11.2015 um 15:59 Uhr

    tolles Dessert

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 12.11.2015 um 09:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 12.11.2015 um 07:26 Uhr

    Super Rezept

    Antworten
  7. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 12.11.2015 um 04:00 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  8. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 22.10.2015 um 18:13 Uhr

    super

    Antworten
  9. kleh
    kleh kommentierte am 15.10.2015 um 19:27 Uhr

    gut

    Antworten
  10. petragögg
    petragögg kommentierte am 07.10.2015 um 12:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  11. autumn
    autumn kommentierte am 05.10.2015 um 22:59 Uhr

    klingt sehr lecker

    Antworten
  12. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 21.09.2015 um 10:15 Uhr

    köstlich

    Antworten
  13. yoyama
    yoyama kommentierte am 19.09.2015 um 14:25 Uhr

    delikat !

    Antworten
  14. Spaetzlesfresser
    Spaetzlesfresser kommentierte am 17.09.2015 um 18:02 Uhr

    Und die Walnüsse hab' ich durch Mandeln ersetzt

    Antworten
  15. Spaetzlesfresser
    Spaetzlesfresser kommentierte am 17.09.2015 um 17:50 Uhr

    Heute ausprobiert, allerdings in Weckgläsern (Füllmenge 290ml)…sehr lecker!

    Antworten
  16. Camino
    Camino kommentierte am 14.09.2015 um 12:19 Uhr

    ......ausprobieren!

    Antworten
  17. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 22.07.2015 um 13:15 Uhr

    wie groß sind denn die Tassen?

    Antworten
  18. rickerl
    rickerl kommentierte am 11.05.2015 um 14:25 Uhr

    super

    Antworten
  19. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 19.04.2015 um 16:50 Uhr

    tolles Rezept!

    Antworten
  20. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 06.04.2015 um 13:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  21. hlackn
    hlackn kommentierte am 16.03.2015 um 20:27 Uhr

    mohn und Birnen...tolle Kombination

    Antworten
  22. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 14.03.2015 um 00:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  23. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 08.01.2015 um 17:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  24. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.01.2015 um 16:24 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  25. danan
    danan kommentierte am 06.01.2015 um 12:49 Uhr

    toll

    Antworten
  26. topfenpalatschinke
    topfenpalatschinke kommentierte am 11.12.2014 um 11:48 Uhr

    klingt sehr lecker

    Antworten
  27. LizCollet
    LizCollet kommentierte am 22.11.2014 um 14:13 Uhr

    schöne Rezeptidee

    Antworten
  28. gackerl
    gackerl kommentierte am 21.10.2014 um 13:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  29. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 16.10.2014 um 11:20 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl