Birnen-Haselnuss-Crostini

Anzahl Zugriffe: 22.466

Zutaten

Portionen: 4

  •   4-8 Scheibe(n) Dinkelbrot (oder Baguette)
  •   3 Birnen (Gute Helene)
  •   2 EL Haselnüsse (gehackt)
  •   200 g Joghurt (griechisch)
  •   3 EL Ahornsirup
  •   Zitronenmelisse

Zubereitung

  1. Zunächst Joghurt mit 2 EL Ahornsirup glattrühren. Birnen waschen, schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
  2. Brotscheiben toasten oder in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
  3. Das Brot mit Joghurt bestreichen, mit den Birnenspalten belegen und mit den Haselnüssen und der Zitronenmelisse bestreuen.
  4. Den restlichen Ahornsirup über die Birnen-Haselnuss-Crostini träufeln und die Crostini servieren.

Tipp

Die Birnen-Haselnuss-Crostini eignen sich hervorragend als Vorspeise oder Party-Häppchen. Statt Birnen passen auch Äpfel wunderbar dazu.

Wie würden Sie diese Crostini anders zubereiten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Birnen-Haselnuss-Crostini

Ähnliche Rezepte

53 Kommentare „Birnen-Haselnuss-Crostini“

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller — 11.7.2017 um 15:06 Uhr

    schokostreusel

  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller — 11.7.2017 um 14:48 Uhr

    etw. schokosauce

  3. solo
    solo — 10.7.2017 um 21:24 Uhr

    Gorgonzola und frische Kurkuma draufreiben.

  4. hoebi82
    hoebi82 — 20.5.2019 um 21:49 Uhr

    Mit Petersilie

  5. e.stelzmueller
    e.stelzmueller — 12.5.2019 um 09:30 Uhr

    mit ziegenkäse

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Birnen-Haselnuss-Crostini