Sommerliche Crostini mit Ziegenfrischkäse

Zubereitung

Für die Crostini mit Ziegenfrischkäse zunächst den Aufstrich zubereiten. Dazu alle Zutaten gut miteinander verrühren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Das Brot in fingerdicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl beträufeln, den Aufstrich darauf anrichten und die Crostini mit Ziegenfrischkäse mit etwas Zitronenabrieb garnieren.

 

Tipp

Die Crostini mit Ziegenfrischkäse schmecken am besten auf selbst gebackenem Ciabatta.

  • Anzahl Zugriffe: 8163
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Sommerliche Crostini mit Ziegenfrischkäse

Passende Artikel zu Sommerliche Crostini mit Ziegenfrischkäse

Kommentare49

Sommerliche Crostini mit Ziegenfrischkäse

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 27.06.2017 um 22:01 Uhr

    Mit Schafkäse finde ich es auch sehr lecker

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 26.06.2017 um 10:10 Uhr

    ein sehr leckeres Rezept um albackenes Brot neu zu kreieren

    Antworten
  3. morli77
    morli77 kommentierte am 20.06.2016 um 11:15 Uhr

    Muss ich unbedingt probieren!

    Antworten
  4. mairimko
    mairimko kommentierte am 19.10.2015 um 14:53 Uhr

    lecker!

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 19.10.2015 um 12:33 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Sommerliche Crostini mit Ziegenfrischkäse