Nikolobrot

Zutaten

  • 500 g Dinkelmehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 300 ml Wasser (lauwarm)
  • 50 ml Haselnussöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Nikolobrot alle trockenen Zutaten vermischen. Wasser und Öl zugießen. Solange kneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst.
  2. Ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig in eine ausgefettete Kastenform, die mit Mehl ausgestreut wurde, füllen. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. In das auf 220 Grad vorgeheizte Backrohr geben. Schüssel mit Wasser mit ins Backrohr stellen. Nach 10 Minuten auf 180 Grad zurück schalten. Und ca. gesamt eine Stunde backen.
  4. Nach der Backzeit die "Klopfprobe" machen. Wenn das Nikolobrot hohl klingt, ist es durchgebacken

Tipp

Das Nikolobrot ist ein außergewöhnlich saftig und schmackhaftes Brot, dass man nicht alle Tage bekommt.

  • Anzahl Zugriffe: 3091
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Nikolobrot

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 06.12.2015 um 17:39 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 05.12.2015 um 16:08 Uhr

    feines Brotrezept

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 03.12.2015 um 16:56 Uhr

    Klingt sehr lecker :-)

    Antworten
  4. szb
    szb kommentierte am 03.12.2015 um 09:39 Uhr

    Hoffentlich gelingt es mir auch so

    Antworten
  5. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 01.12.2015 um 21:38 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nikolobrot