Bärlauchroulade

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Bärlauch
  • 2 Stk. Schalotten (größere)
  • 60 g Butter
  • 2 EL Öl
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stk. Schweinsschnitzel (aus der Schale geschnitten, à 180 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 160 g Weißschimmelkäse (mit Knoblauch)
  • 2 EL Mehl (glatt)
  • 80 g Butter
  • 250 ml Suppe
  • 125 ml Schlagobers
  • 20 g Bärlauch
  • 125 ml Weißwein (trocken, Veltliner oder Sauvignon Blanc)
  • 200 g Tagliatelle
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Bärlauch waschen und grob hacken. Schalotten schälen, klein schneiden und in 60 g Butter anschwitzen. Den Bärlauch hinzufügen, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Bärlauch in der Bratpfanne zusammen fallen lassen, von der Herdplatte nehmen und auskühlen lassen.
  3. Die Schnitzel klopfen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Käse in schmale Scheiben schneiden. Die Schnitzel mit dem gedünsteten Bärlauch und dem Käse belegen, zu Rouladen rollen und fixieren.
  5. Die Rouladen in Mehl wenden und in einem Kochtopf mit geschmolzener Butter rundherum anbraten.
  6. Die Rouladen herausnehmen, den Bratenrückstand mit Wein ablöschen. Mit Suppe und Schlagobers aufgießen, mit Salz und mit Pfeffer würzen. Die Rouladen noch einmal einlegen, bei mäßiger Hitze ca. 20 Minuten weichdünsten.
  7. Tagliatelle nach Packungsangabe al dente garen.
  8. Die Rouladen aus der Sauce nehmen, die Fixierung entfernen und warm stellen.
  9. Die Sauce pürieren, den übrigen klein gehackten Bärlauch dazugeben und ca. 2 Minuten ziehen lassen.
  10. Die Rouladen in Scheiben schneiden, auf der Sauce anrichten, mit den Tagliatelle servieren.

Tipp

Statt Schweinsschnitzel können Sie auch Hühnerschnitzel für die Rouladen verwenden. Auch der Käse lässt sich nach Belieben variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4368
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bärlauchroulade

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bärlauchroulade

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 31.03.2018 um 13:11 Uhr

    Sehr lecker - bei uns gab's als Beilage Champignons, Porree und Kartoffelsalat

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauchroulade