Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Basmatireis mit Huhn Süß-Scharf

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Basmatireis mit Huhn die Zwiebel kein schneiden und in Topf mit Öl anbraten. Hühnchenfleisch dazugeben und würzen. Gemüse klein schneiden, dazugeben und anbraten. Das ganze leicht köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Basmatireis mit 2 Tassen Wasser in den Dampfgarer geben und auf 15 Minuten 100 °C einstellen.
  3. Das Fleisch und Gemüse nun gut würzen mit Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprika, und Asiawürzmischung. Knoblach reindrücken und wenn vorhanden Sauce Süß-Scharf dazugeben, ansonsten mit Mehl, Chili, Sojasauce und Gewürzen eine Basis anmachen und dazugeben.
  4. Das ganze noch etwas köcheln lassen und dann anrichten.

Tipp

Der Basmatireis mit Huhn ist im Handumdrehen zubereitet. Das Gemüse kann beliebig variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1927
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Basmatireis mit Huhn Süß-Scharf

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 18.03.2016 um 14:28 Uhr

    In Anlehnung an die bekannten 8 Schätze haben wir noch Ingwer, Koriander, Bambussprossen und Mu Err Pilze dazu gegeben.

    Antworten
  2. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 01.08.2015 um 12:08 Uhr

    klingt wirklich lecker

    Antworten
  3. Thekla
    Thekla kommentierte am 03.04.2015 um 17:28 Uhr

    Die Gewürze fehlen in der Zutatenliste

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 30.03.2015 um 09:52 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basmatireis mit Huhn Süß-Scharf