Erdäpfelgratin

Zubereitung

  1. Für das Erdäpfelgratin zunächst die Erdäpfel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Käse reiben.
  2. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Eine Auflaufform fetten.
  3. In die Form zuerst eine Schicht Erdäpfelscheiben hineinlegen und etwas Käse darüberstreuen. Solange wiederholen bis die Erdäpfel verbraucht bzw. die Form voll ist. Mit einer Erdäpfelschicht abschließen (es sollte aber noch Käse übrig sein).
  4. Das Ei mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlen.
  5. Über die Erdäpfeln leeren und nochmals eine dicke Schicht Käse darauf verteilen.
  6. Das Erdäpfelgratin für ungefähr 45 Minuten auf der untersten Schiene überbacken.

Tipp

Sie können zum Erdäpfelgratin auch frische Kräuter oder fein gehackte Zwiebeln hinzufügen.

  • Anzahl Zugriffe: 33836
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfelgratin

Ähnliche Rezepte

Kommentare31

Erdäpfelgratin

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 12.03.2016 um 20:12 Uhr

    Ich kaufe nie eier aus bodenhaltung!arme hühner!freilandhaltung sollte die mindestforderung sein.schade,dass hier bodenhaltung in den zutaten steht.

    Antworten
  2. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 24.02.2016 um 19:53 Uhr

    kann auch mit anderen Käsesorten zubereitet werden

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 26.12.2015 um 15:24 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 18.12.2015 um 11:53 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 13.11.2015 um 18:59 Uhr

    lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelgratin