Avocadocremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Knollensellerie
  • 900 ml Wasser
  • 2 Gemüsesuppenwürfel (Bio, Instant)
  • 2 Avocado
  • 4 Esslöffel Dinkel (fein gemahlen)
  • 4 Esslöffel Crème fraîche
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 3 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 2 Esslöffel Kerbel
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Avocadocremesuppe Sonnenblumenkerne ohne Fett rösten bis sie duften.

Dinkelmehl in einem Topf unter Rühren anbraten, bis es würzig duftet. Wasser mit einem Quirl unter den Dinkel rühren und Suppenwürfel hinzufügen. Unter Umrühren 1 Minute kochen und auf der ausgeschalteten Herdplatte 5 min ausquellen lassen.

Den Sellerie waschen, schälen, fein hacken und in die Suppe einrühren.

Die Avocados schälen, halbieren und entsteinen. Einige Schnitze klein kleinschneiden und zur Seite geben, das verbleibende Fruchtfleisch würfelig kleinschneiden, den Saft einer Zitrone hinzugeben und mit dem Stabmixer zu Püree zerkleinern.

Das Avocadopüree, die Crème fraîche und etwas Zitronen-Abrieb in die Suppe einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Unter Umrühren auf Esstemperatur erwärmen, aber nicht kochen. Gehackten Kerbel einstreuen.

Die Avocadocremesuppe in vorgewärmten Teller servieren, mit den Avocadoschnitzen dekorieren und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.

 

Tipp

Verwenden Sie für Avocadocremesuppe Bio-Zitronen!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Avocadocremesuppe

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 20.08.2017 um 09:47 Uhr

    Ohne Kerbel schmeckt es besser

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche