Brokkoli-Risotto mit Mais

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Brokkoli-Risotto mit Mais zunächst den Brokkoli waschen, in kleine Stücke schneiden und bissfest kochen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Bei geringer Hitze mit etwas Öl in einem Topf anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Den Reis dazugeben und kurz mitbraten. Achtung: Die Zutaten dürfen dabei nicht braun werden!

Mit der Gemüsesuppe ablöschen (der Reis sollte mit Suppe bedeckt sein) und umrühren. Sobald der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, erneut Suppe zugießen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Reis fertig gegart und schön cremig ist. Salzen, pfeffern und nach Belieben würzen. Butter und einen Teil des Parmesans unter das fertige Risotto mengen.

Zum Schluss Brokkoli und Mais unterrühren. Nach Geschmack mit dem übrigen Parmesan bestreuen.

Das Brokkoli-Risotto mit Mais in Schüsseln oder tiefen Tellern anrichten, mit frischen Kräutern garnieren und servieren.

Tipp

Das Brokkoli-Risotto mit Mais schmeckt auch mit Zucchini sehr gut!

Eine Frage an unsere User:
Wie lässt sich dieses Risotto Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Brokkoli-Risotto mit Mais

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche