Apfel-Zimt-Kompott mit Amaretto

Zubereitung

  1. Für Apfel-Zimt-Kompott mit Amaretto zunächst die Äpfel waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien und grob würfeln. Sofort mit Zitronensaft und gemahlenem Zimt in einer Schüssel vermengen und ca. 10 Minuten marinieren.
  2. In der Zwischenzeit Apfelsaft, Weißwein, Zucker und Zimtstangen in einem großen Topf erwärmen. Apfelstücke und Amaretto hinzufügen, das Kompott aufkochen und ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen - dabei gegebenenfalls mehrmals umrühren.
  3. Das Kompott im Topf etwas überkühlen und ziehen lassen, anschließend die Zimtrinden entfernen.
  4. Apfel-Zimt-Kompott mit Amaretto in kleine Dessertgläser füllen und warm servieren.

Tipp

Apfel-Zimt-Kompott mit Amaretto schmeckt z.B. als Begleitung zu Vanilleeis-Palatschinken oder Kaiserschmarren.

  • Anzahl Zugriffe: 5013
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit schmeckt das Kompott besser?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Zimt-Kompott mit Amaretto

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel-Zimt-Kompott mit Amaretto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Zimt-Kompott mit Amaretto