Apfel-Kürbis-Chutney

Zutaten

Portionen: 3

  • 2 Zwiebel
  • 1 kg Kürbis (Hokaido)
  • 400 g Äpfel (säuerlich)
  • 200 g Zucchini
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Zitrone (bio, Schale und Saft )
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 200 ml Rum
  • 1 Chilli (entkernt und fein gehackt)
  • 175 g Gelierzucker (Extra)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Apfel-Kürbis-Chutney Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Kürbis waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden, diese kurz blanchieren. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und würfeln. Die Zucchini waschen und ebenfalls kleinchneiden.

Nun Zwiebel, Kürbis, zucchini und Äpfel in Öl andünsten. Chili, Zimt, etwas Saft und Schalenabrieb einer Zitrone und Gelierzucker beifügen. 12-15 min unter Rühren kochen.

Das Apfel-Kürbis-Chutney noch heiß in Gläser füllen und fest verschließen.

 

 

Tipp

Apfel-Kürbis-Chutney passt gut zu Curries, Wild und Käse!

  • Anzahl Zugriffe: 4034
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Apfel-Kürbis-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Kürbis-Chutney