Lustige Drachengesichter

Anzahl Zugriffe: 6.245

Zutaten

Portionen: 12

  •   4 Stk. Eier
  •   240 g Staubzucker
  •   165 g Margarine
  •   330 g Mehl (glatt)
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   3/4 Pkg. Backpulver
  •   1/8 l Milch
  •   Marmelade (zum Füllen)
  •   Schokoladeglasur
  •   Fruchtgummi (oder Perlen zum Verzieren)
  •   Marmelade (zum Aprikotieren)

Zubereitung

  1. Für die lustigen Drachengesichter die Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Dotter, Margarine, Staubzuckier und Vanillezucker  schaumig rühren.
  2. Mehl und Backpulver vermengen und mit der Milch unter die Dottermasse rühren. Anschließend den Eischnee unterheben.
  3. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 Grad ca. 1/2 Stunde goldgelb backen.
  4. Ausgekühlt die Teigplatte halbieren und mit Marmelade füllen und in Rhomben schneiden.
  5. Die Rhomben aprikotieren, mit Schokoladeglasur überziehen und die Drachengesichter beliebig verzieren.

Tipp

Wer mag kann die Drachengesichter auch mit unterschiedlichen Glasuren machen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

9 Kommentare „Lustige Drachengesichter“

  1. JJulian
    JJulian — 20.11.2015 um 17:12 Uhr

    nett

  2. Maki007
    Maki007 — 19.10.2015 um 19:56 Uhr

    toll

  3. kochbegeistert
    kochbegeistert — 14.6.2015 um 11:01 Uhr

    lecker

  4. oOChristinaOo
    oOChristinaOo — 22.5.2014 um 22:38 Uhr

    da macht naschen spaß =)

  5. luciabader
    luciabader — 10.4.2014 um 19:24 Uhr

    sehrl nette idee

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Lustige Drachengesichter