Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

1000-Varianten-Auflauf

Zutaten

Kühlschrank mit Gemüse:

Dazu nach Wunsch::

Für dazwischen:

  • Sauer-Rahm, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, oder Schlagobers (außergewöhnlich bei
  • Kartoffelauflauf bewährt)
  • Ggf. Ei

Für obendrauf:

Gewürze:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Gemüse Schälen/Putzen, ggf blanchieren beziehungsweise sonstwie vorbehandeln, damit es z.B. schneller geht. Käse raspeln.
  2. In einer großen Gratinform Gemüse, Gewürze, Sauerrahm bzw. Crème fraiche vermengen, vielleicht auch schon ein kleines bisschen Käse drunter geben. Überbleibsel. Käse und Überbleibsel. Paradeiser oben drauf und ab damit in das Backrohr, ca 180 Grad Umluft oder 220-240 Grad ohne. Alternative: das gesamte Schichtweise in der geben hübsch anrichten und dann Käse drüber - sieht netter aus, dauert aber länger.
  3. 'Backdauer' in der Regel ca 50-70 min, wenn alles zusammen vorgekocht/gegart war weniger. Aufpassen, dass der Käse nicht verbrennt, dann eher ein kleines bisschen kälter stellen.
  4. Ideale Varianten findet man nur durch ausprobieren! Creativitaet ist hier sehr gefragt (in allen Punkten).

  • Anzahl Zugriffe: 3223
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

1000-Varianten-Auflauf

  1. ritag
    ritag kommentierte am 23.03.2017 um 18:22 Uhr

    lecker und unbedingt mit Muskatnuß würzen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu 1000-Varianten-Auflauf