Türkischer Rindfleischtopf ss la Mama

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mageres Rindfleisch (Bug bzw. Schulter)
  • 100 g Butter
  • 500 g Zwiebel
  • 500 g Erdapfel (klein)
  • 250 g Bohnenkerne
  • 250 g Fleischtomaten
  • 10 Grosse Knoblauchzehen
  • 250 ml Rindsuppe
  •     Salz, Majoran und Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnenkerne eine Nacht lang einweichen.

Einen großen Bräter gut einfetten und das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Rindfleisch würfeln, Erdäpfeln von der Schale befreien und achteln.

Paradeiser reinigen und grob würfeln. Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Die Bohnen in einem Sieb gut abrinnen. Knoblauch von der Schale befreien und die Zehen vierteln.

Fleisch in ausreichend Butter in einer Bratpfanne rundherum scharf anbraten und heraus nehmen.

Jetzt in den Bräter abwechselnd Knoblauch, Erdäpfeln, Rindfleisch, Bohnen, Zwiebeln und Paradeiser einschichten.

Zwischendurch die Ingredienzien immer wiederholt mit Salz, Pfeffer und Majoran überstreuen. klare Suppe seitlich aufgießen, mit dem restlichen Butterschmalz beträufeln, Deckel auflegen und das Gericht etwa 1, 5 – 2 Stunden im Backrohr gardünsten.

Zuspeisen: Fladenbrot und Bauernsalat mit Schafskäse Getränk:  einen kräftigen Rotwein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Türkischer Rindfleischtopf ss la Mama

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche