Truffade - Bratkartoffeln mit Speck und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdapfel (festkochend)
  • 200 g Durchwachsener Speck, in
  • Dünne Scheibchen geschnitte
  • 1 lg Zwiebel
  • 150 g Bechertal (französischer Käse aus der Auvergne
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • Butter, Schweineschmalz

Die Erdäpfeln abschälen Sie, abspülen sie dann ausführlich mit viel Wasser, schneiden sie ungefähr 3 mm dicke Scheibchen und rubbeln die Scheibchen dann in einem Küchenhandtuch trocken. Den durchwachsenen Speck schneiden Sie ungefähr 1 cm dicke und 2 cm lange Stückchen, die Zwiebeln in feine Würfel.

Braten Sie die Erdäpfeln in einer Mischung aus Butter und Schmalz in einer schweren, großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze gut an, nach ungefähr 5 min schwenken Sie die Erdäpfeln einmal gut durch. Nach weiteren 3 min mischen Sie den Speck mit den Erdäpfeln, und direkt folgend ebenso die Zwiebeln, jetzt können Sie ebenso vorsichtig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Sie alles zusammen gemeinsam weiter rösten bis die Erdäpfeln weich sind, das wird spätestens nach ungefähr 20 min soweit sein.

In der Zeit schneiden Sie den Käse ungefähr 1 cm x 1 cm große Würfel, die vermengen Sie zum Schluss unter die Erdäpfeln. Wenn der Käse schmilzt und dabei Fäden zieht, schwenken Sie alles zusammen von Neuem ausführlich durch, der Käse soll aber nicht mehr rösten. Ganz zum Schluss rühren Sie noch die gehackte Petersilie unter, und das war's. Sofort zu Tisch bringen.

uffade. Pdf

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Truffade - Bratkartoffeln mit Speck und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche