Spargel mit Filetsteaks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Stangenspargel
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 750 g Erdäpfeln (klein, neue)
  • Zucker & Salz
  • 4 Filetsteaks von dem Rind (a ca. 150 g)
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer (z.B. bunter)
  • 125 g Butter
  • 1 Pk. "Vorbereitung Sauce
  • Hollandaise mit Kräutern" für 125 g Butter
  • 1 EL Weisswein (oder vielleicht 1 (vielleicht mehr) 2 Tl Saft einer Zitrone)

Zubereitungszeit:

  • ca. 1¼ Stunden

V I T A L I N F O:

Stangenspargel abspülen, von der Schale befreien und holzige Enden klein schneiden.

Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, 4 grüne lange Halme zur Seite legen.

Rest Zwiebeln in feine Ringe schneiden.

Erdäpfeln ausführlich abspülen beziehungsweise abbürsten und in Salzwasser zirka 20 Min. machen. Stangenspargel in kochend heissem Wasser mit jeweils ½ Tl Salz und Zucker 15-20 Min. gardünsten.

Steaks mit Küchenrolle abtrocknen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 3-4 Min. rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebelringe kurz mitbraten.

Butter kleinwürfelig schneiden. Saucenpulver mit dem Quirl in ein Achtel Liter Wasser (oder Spargelfond) rühren und kurz aufwallen lassen. Butter bei schwacher Temperatur darunterschlagen, bis sie geschmolzen ist. Sauce mit Weisswein nachwürzen.

Erdäpfeln abschütten. Lauchzwiebelhalme 1 Minute vor Garzeitende zum Stangenspargel Form. Stangenspargel herausheben, in 4 Portionen teilen und mit jeweils 1 Lauchzwiebelhalm zusammenbinden. Mit den Steaks, Zwiebeln und ein kleines bisschen Sauce auf Tellern anrichten. Evtl. Etwas zerstossenen bunten Pfeffer darüberstreuen. Mit Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Stangenspargel richtig von der Schale befreien Weissen Stangenspargel vor dem Kochen gut von der Schale befreien, denn holzige Enden und Schalenreste verderben den Genuss. Mit einem Stangenspargel- bzw. Gemüseschäler abschält man von unterhalb der Spitze bis zum Ende. Zum Ende hin sollten Sie ein kleines bisschen dicker von der Schale befreien. Wird der Stangenspargel nach dem Schälen nicht auf der Stelle gekocht, am besten in ein feuchtes Geschirrhangl einwickeln.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Spargel mit Filetsteaks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche